IP-SUISSE Bauern fördern gezielt die Biodiversität

Biodiversität? Das ist unser Leben. Das sind wir Menschen, die Tiere, die Pflanzen und alles andere, das auf unserem Planeten Leben ermöglicht und beeinflusst. Ähnlich wie die Rädchen bei einem Uhrwerk ist jedes dieser Elemente nötig, damit das Ganze funktioniert. Die IP-SUISSE-Produzenten fördern auf ihrer Betriebsfläche die Biodiversität und schützen die natürlichen Ressourcen.

Zur Biodiversität gehören ...

  • die Vielfalt der Ökosysteme mit ihren Lebensräumen (z.B. Wasser, Wald, Hecken)
  • die Vielfalt der Arten (der Mensch, Tiere, Pflanzen, Pilze, Mikroorganismen)
  • die Vielfalt der Gene (Rassen, Sorten)

Diese drei Ebenen sind eng miteinander verknüpft:

 

  • Die Arten brauchen zum Überleben Ökosysteme mit geeigneten Lebensräumen und ausreichender genetischer Vielfalt
  • Ein Ökosystem funktioniert nur dank der Artenvielfalt, die es beherbergt
  • Eine gute Vernetzung der Lebensräume ist Voraussetzung für genetische Vielfalt. Die Landwirtschaft hat den grössten Einfluss auf die Biodiversität.