IP-SUISSE Fleisch

Tiere in IP-SUISSE-Betrieben werden naturnah und artgerecht gehalten. Zudem werden nur so viele Tiere gehalten, dass sich die Mist- und Güllenmenge wieder in den natürlichen Kreislauf einfügen lässt. Produkte aus der IP-SUISSE-Fleischproduktion sind deshalb führend in Sachen Qualität.

IP-SUISSE-Nutztiere sind: Schweine, Mastkälber, Rinder, Kühe, Schafe, Geflügel und Kaninchen.